Profil

Vieles, auf das ich heute zurückgreifen kann, lernte ich von meiner Mutter, die in unserem Heimatland Ecuador als Heilpraktikerin tätig war. Schon als Kind half ich Rezepturen zuzubereiten und lernte von ihr Massagetechniken. Von ihr erbte ich auch die starken und kraftvollen Hände, die ich heute dazu nutze meine positive Energie an meine Kundeninnen weiterzugeben.

Bevor ich nach Deutschland kam, reiste ich durch die Länder Südamerikas, um mehr über das alte Inkavolk und deren Traditionen und Bräuche zu lernen. Diese südamerikanischen Einflüsse sind es auch, die mein Kosmetikstudio so einzigartig machen. Zu den exklusiven Angeboten des Studios zählen z. B. die erfrischenden Fruchtkonzentrat-Masken aus eigener Herstellung oder die Spezialbehandlung „Energetische Reinigung“, welche auf einer alten Tradition der Inkas basiert.

Bevor ich mich 2005 selbstständig machte, arbeitete ich bereits als staatlich anerkannte Fachkosmetikerin in einer Parfümerie und absolvierte eine Ausbildung zur Visagistin bei Lancôme. Ich erweitere mein Fachwissen regelmäßig durch Weiterbildungen im Kosmetik- sowie Gesundheits- und Wellnessbereich. Hierzu zählen beispielsweise die Techniken der Shiatsu- oder der Lymphdrainagen-Massage. 

Partner:
Dr. Rimpler
Isabelle Lancray Paris
MEDICORP


Kunden über das Kosmetikstudio Narsiza:

"Seit einigen Jahren komme ich regelmäßig zu  Frau Lehmann. Es ist jedes Mal wie ein "kleiner Urlaub". Die  Behandlung ist sehr gründlich und die Massage einfach wunderbar entspannend.  Sie hat das richtige Gefühl in ihren Händen. Nach der Behandlung habe ich das  Gefühl, um Jahre verjüngt worden zu sein. Mein Mann bestätigt immer, dass ich  auch so aussehe. Die von Frau Lehmann verwendeten und verkauften Produkte sind  ausgezeichnet und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch."

Sylivia Bauer

"Eine Gesichtsmassage bei Frau Narsiza Lehmann  bedeutet für mich erst einmal genussvolle Entspannung. Zusätzlich profitiert  gerade auch meine nicht mehr ganz jugendliche Haut von der kundigen und mit  viel Einfühlungsvermögen durchgeführten Behandlung, unterstützt durch die sich  an der Natur orientierenden Behandlungsweisen, die Frau Lehmann aus Südamerika  mitbrachte. Ich komme mir nach der Gesichtsmassage und dem anschließenden  kosmetischen Make-up um Jahre verjüngt vor. Seit Jahren bin ich Frau Lehmanns  Kundin, ich werde es auch weiterhin bleiben."

Elke Kämmerer

"Ich gehe schon seit Jahren regelmäßig alle 4-6 Wochen in das Kosmetikstudio Narsiza. Jeder Besuch ist für mich wie ein kleiner Erholungsurlaub und ich bin danach völlig relaxt und fühle mich sehr gut. In den meisten Fällen erhalte ich „das volle Programm“ welches bei mir aus Maniküre, Pediküre, Kosmetik, Rückenmassage und hin und wieder auch einer Fußreflexzonenmassage besteht. Dies alles findet jedes Mal in einer sehr persönlichen, angenehmen und vertrauten Atmosphäre statt, was mir persönlich sehr wichtig ist. Ich werde meinem Typ und der jeweiligen Situation entsprechend sehr gut beraten und behandelt. Auf Besonderheiten werde ich aufmerksam gemacht und erhalte gute Ratschläge und Tipps. Naja und damit sind wir dann auch bei Narsiza. Einer unheimlich lieben, netten und einfühlsamen Person. Gerade durch sie ist das ganze nicht einfach nur eine kosmetische Behandlung, sondern für mich „Wellness pur“! Sie spürt genau ob es mir gut geht oder schlecht, wann ich mich unterhalten möchte und wann einfach nur genießen. Darüber hinaus habe ich durch sie schon viel von ihrem Heimatland Ecuador erfahren, was ich sehr spannend und interessant finde. Ich glaube jetzt habe ich genug verraten, ich kann ihnen das Kosmetikstudio Narsiza nur wärmstens weiterempfehlen. Versuchen Sie es und fragen Sie Narsiza zum Beispiel was man in Ecuador mit einem Ei macht."

Sigrid Ullius